© (c) René Fietzek

Warming-Up bei held/in dorf

 

Möglichkeiten zum Austausch schaffen

 

© (c) René Fietzek

Kinoheldin in Brüssow

 

Heldinnen und Helden entdecken

 

© (c) Fridolin Welti

Vorhang auf für denkmal_weg in Zossen

 

Zivilgesellschaft sichtbar machen

 

© (c) René Fietzek

Aus dem Busfenster Ungewöhnliches auf den Feldern entdecken. held/in dorf

 

Die Region mit neuen Augen sehen.

 

© (c) René Fietzek

Spenden regionaler GärtnerInnen für ein Festessen für alle BewohnerInnen der Region.

 

Die Potenziale der Region fördern.

 

© (c) René Fietzek

Einweihung Skatepark Zossen - eine Initiative der Skater von brettspiel.blog

 

Die demokratische Kultur stärken

 

© (c) René Fietzek

held/in dorf - BesucherInnen auf schloss bröllin

 

Kommunikation fördern

 

Region in Aktion - Kommunikation im ländlichen Raum

Das Projekt fördert mit Mitteln der kulturellen Bildung und darstellenden Kunst die Kommunikation, macht darüber Zivilgesellschaft sichtbar und stärkt so die demokratische Kultur in Zossen und Vorpommern.

Wir arbeiten mit interessierten, aktiven Menschen, Initiativen und Vereinen in den Regionen zusammen und freuen uns auch über Ihre Anregungen und Ideen!

 
 

Publikation

 

Handreichung

Wie kann die Verwaltung im Kampf gegen Rechtsextremismus zu einer zuverlässigen Partnerin werden? Wie ist es möglich, Gruppen im Engagement gegen Nazis zu vereinen? Diese Publikation liefert einen Beitrag zur Diskussion, welche Möglichkeiten es zur Stärkung demokratischer Kultur gibt und zeigt, dass es manchmal ungewöhnliche Wege braucht, um bestimmte Themen ins Bewusstsein zu rufen.

 

held/in_dorf

 

Vorpommern neu entdecken

held/in_dorf ist eine multidisziplinäre Aktion, welche die Bevölkerung ihr alltägliches Umfeld mit neuen Augen betrachten lässt: eine Brise Leidenschaft und Courage weht über die Felder Vorpommerns. Heldinnen und Helden werden entdeckt, Geschichten zutage gefördert und außer­gewöhnliche Begegnungen und Bilder geschaffen...

 

Publikation

 

Reisebuch

Als Fortsetzung der Dialogtage und held/in_dorf ist das Reisebuch "Region in Aktion - Eine Reise durch Vorpommern" erschienen. Die über 80 vorgestellten Initiativen, Netzwerke und Personen engagieren sich kulturell, sozial, politisch oder künstlerisch für demokratische Kultur in der Region und zeigen, wie vielfältig und liebenswert Vorpommern ist!

 
 

denkmal_weg

 

Eine Aktion, die verbindet

Auf Augenhöhe begegnen sich unterschiedlichste Akteurinnen und Akteure mit einem gemeinsamen Ziel: Demokratie zu leben, sichtbar zu machen und zu stärken. Nach monatelanger intensiver Vorarbeit setzen Zossener Bürgerinnen und Bürger dort ganz ausdrücklich Zeichen, wo steinerne Denkmäler im Stadtbild bewusst oder unbewusst ihrerseits als sichtbare Zeugen für Geschichte stehen...
 

Ausstellung

 

Kunst am öffentlichen Raum

Die Ausstellung zeigt 18 Fotografien von René Fietzek und Fridolin Welti, die im Laufe des Projekts Region in Aktion entstanden sind und kann ausgeliehen werden!

Der Katalog zur Ausstellung steht auch zum Download bereit.

 
 
Hier geht's zur Umfrage!
 
 
Spenden Sie jetzt!
 
 

Partner