Ausstellung

© (c) Fridolin Welti

 

Künstlerisches Arbeiten am Öffentlichen Raum

Wenn öffentlicher Raum zersetzt wird von Gruppen, die Minderheiten bedrohen oder ausschließen, dann zerfällt unser aller demokratisches Gemeinwesen. Um Teilhabe und Inklusion zu ermöglichen, braucht es öffentlichen Raum. Der Katalog zur Ausstellung "Künstlerisches Arbeiten am Öffentlichen Raum" dokumentiert das Projekt Region in Aktion der Amadeu Antonio Stiftung und fragt nach Möglichkeiten der Stärkung demokratischer Kultur durch partizipative Formen von Theater.

Die Fotoausstellung mit 18 Fotografien von René Fietzek und Fridolin Welti kann auch ausgeliehen werden: info@amadeu-antonio-stiftung.de

Zum Download (PDF-Dokument, 1.8 MB)

 
 
Hier geht's zur Umfrage!
 
 
Spenden Sie jetzt!