Teile der Reisebuch-Redaktion

© BBE

 

Das Demokratiereisebuch beim 11. Zukunftsforum ländliche Entwicklung

Am 24. Januar 2018 war es soweit: Das Demokratiereisebuch "Lebendige Orte" kam aus der Druckerei direkt auf die Grüne Woche an den Stand des BBE.

Druckfrisch konnte es am Nachmittag präsentiert werden:

Beim 11. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung im CityCube auf dem Messegelände Berlin diskutierten Simone Rafael, Chefredaktion von Belltower-News der Amadeu Antonio Stiftung, Andreas Pautzke, stellv. BBE-Geschäftsführer und Leiter des Arbeitsbereichs "Demokratiestärkung im ländlichen Raum" sowie Kai Jahns, Geschäftsführer der Bürgerstiftung Barnim Uckermark die Hintergründe, Motive und Perspektiven des Magazins.

 

In der Begleitveranstaltung ging es vom Großen zum Kleinen: Das Reisebuch stellt zwar zwei lebendige Landkreise Brandenburgs vor, doch dahinter stehen Fragen, die Gesellschaftsgestalter_innen überall beschäftigen:

Welche Bedeutung haben kleinteilige Initiativen und Begegnungsräume vor Ort auf das politische Klima? Wie kann das Engagement Einzelner in nachhaltige Gesamtstrukturen gebracht werden? Wie kann aus Gefühlen von Benachteiligung und Abgehängtheit in peripheren ländlichen Regionen ein Impuls entstehen, selbst anzupacken? Wie kann dabei ein inklusives, demokratisches Grundverständnis von Gemeinwesen erhalten oder aufgebaut werden?

Im Anschluß an die Podiumsdiskussion berichtete Helga Thomé, Autorin der Projekttexte, von ihren Besuchen bei den 52 Projekten und ihren Eindrücken, gefolgt von drei Praxisbeispielen.

Aus dem Barnim waren Jörg und Tereza Bodemann vom Gästehaus Terezas sowie Hartmut Lindner vom Choriner Landsalon zu uns gestoßen, aus der Uckermark gab Katja Neels einen Einblick in die Arbeit des Beenzer Kulturvereins.

 

Einen Bericht zur Veranstaltung gibt es hier (PDF-Dokument, 412.9 KB), die dazugehörige Präsentation hier (PDF-Dokument, 1.9 MB).

 
 

Partner

Logos des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und der Amadeu Antonio Stiftung (AAS)
 
 

Themenauswahl

 

Wir setzen Cookies und betten Funktionen externer Server zur statistischen Auswertung der Websitenutzung und zur Verbesserung der Funktionalität unseres Angebots ein. Mehr zu den eingesetzten Cookies und Funktionen und zur Möglichkeit diese abzulehnen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.