© Eelco Kruidenier 2005

 

Interviews/Vorträge

Vorträge

"Keine Bühne für Rechtsextremismus: Kommunikation im ländlichen Raum", Vortrag von Swantje Tobiassen (Projektleiterin Region in Aktion) im Rahmen der Tagung "Demokratische Öffentlichkeit und Rechtsextremismus im ländlichen Raum" der Heinrich Böll Stiftung am 24. April 2012 im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam.

Zur Power-Point-Präsentation (PDF-Dokument, 2.1 MB)

"Ich sehe was, was du nicht siehst. Wenn die Verwaltung auf dem rechten Auge blind ist"  Workshopvon Swantje Tobiassen im Rahmen der Tagung "Rechtsextremismus in ländlichen Räumen – Es wächst nicht einfach Gras drüber" der Evangelischen Landjugend Altenkirchen am 4. und 5. September 2013, sowie im Rahmen des Politikfestivals Paretz am 3. und 4. Oktober 2013.

„Kommunikationsmanagement und Kommunikationsstrategien im ländlichen Raum“  Vortrag von Swantje Tobiassen beim Vernetzungstreffen für Lokale Koordinierungsstellen aus den LAP’s Sachsen-Anhalt am 3. April 2013 in Genthin.

Tagungsdokumentationen

Dokumentation der Fachtagung "Zivilgesellschaftliches Engagement und Aktivierung demokratischer Kommunikation im ländlichen Raum" am 7. und 8. Oktober 2013 in der Kalkscheune in Berlin.

Zur Dokumentation (PDF-Dokument, 6.3 MB)

Interviews

"Es waren die Geschichten von uns allen!" Interview von Theresa Heller von Region in Aktion mit Marlies Mrosk vom Hort Wünsdorf vom 12.11.2012. Zum Interview

"Wir wollen uns das Word Held wieder zurückholen" Interview von Tamara Jockenhöfer von Region in Aktion mit Benno Plassmann von The Working Party vom 30.08.2012. Zum Interview

"Skaten ist eine Lebenseinstellung"  Interview von Raffaele Nostitz von Region in Aktion mit den Zossener Skatern Maik und Christian. Zum Interview

“Für sich und andere ein alternatives Angebot schaffen” Interview von Raffaele Nostitz von Region in Aktion mit Johannes Staemmler der 3. Generation Ost vom 27.06.2012. Zum Interview

„Mit der DDR verbinden mich meine lebhaftesten Kindheitserinnerungen“ Interview von 3te Generation Ostdeutschland mit Swantje Tobiassen vom 25.05.2012. Zum Interview

"Die Kirchen verfügen über eine flächendeckende Infrastruktur, damit gehört sie zu einer wichtigen Kraft auf kommunaler Ebene, die demokratische Diskurse und demokratisches Eintreten für Menschenrechte befördert", Interview mit Karl-Georg Ohse, Leiter der AG TEO (Tage ethischer Orientierung) - Kirchen stärken Demokratie. Zum Interview


"Leider wird unser Engagement in der Bücher- und Bunkerstadt von der Stadt Zossen regelrecht 'verheimlicht' ", Interview mit Werner Borchert, Geschäftsführer der Bücherstadt-Tourismus GmbH und engagiert in der Bürgerinitiative Zossen zeigt Gesicht und im Förderverein Freunde der Bücherstadt Wünsdorf e.V. Zum Interview


"Es fehlt an einer regionalen Öffentlichkeit", Interview von Miteinander e.V. mit Swantje Tobiassen, Projektleiterin Region in Aktion - Kommunikation im ländlichen Raum vom 23.12.2011. Zum Interview


"Seit der Wende wurden insgesamt etwa 100 Lokalausgaben gestrichen", Interview von Region in Aktion mit Marion Kraske, freie Journalistin, Kolumnistin und Buchautorin über die Zeitungskrise im ländlichen Raum. Zum Interview

Artikel

Think Rural! Artikel von Katharina Husemann zur Tagung "Think Rural! -Dynamiken des Wandels in peripheren ländlichen Räumen und ihren Implikationen für die Daseinsvorsorge" am 25.Oktober 2012 in Greifswald. Zum Artikel

 
 
Hier geht's zur Umfrage!
 
 
Spenden Sie jetzt!