Logo_oben_blau

igw19

Menü
BBE-Messestand

Internationale Grüne Woche 2019

Schriftzug "IGW 2019 Gemeinschaftsschau Lust aufs Land Halle 4.2" mit Grafiken zentraler Dorfelemente wie Kirche, Dorfladen, Marktplatz
 

Auch 2019 war das BBE wieder dabei!

In der Gemeinschaftsschau des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) »Lust aufs Land« in Halle 4.2 präsentierte vom 18. bis 27. Januar 2019 der BBE-Arbeitsbereich »Demokratiestärkung im ländlichen Raum« Wissenswertes rund um Engagement und Demokratiestärkung – nicht nur in ländlichen Räumen. Die BBE-Fotobox lud dazu ein, das eigene Engagement in Szene zu setzen und in den sozialen Medien zu teilen. Von der Amadeu Antonio Stiftung über die bagfa und den Heimatbund Thüringen bis zum Foodsharing e.V. waren täglich wechselnd über 10 Organisationen am Stand kennenzulernen.

 

Lust aufs Land! Das BBE auf der Grünen Woche

 

Das neue Jahr startete für das BBE-„Dorfteam“ nun schon zum dritten Mal mit einem Messestand auf der Internationalen Grünen Woche. Vom 18.-27. Januar präsentierte das BBE seine Arbeit im Rahmen der Gemeinschaftsschau „Lust aufs Land“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Am Stand gab es das Informationen und Beratung zum Themendreieck Engagementförderung – Demokratiestärkung – ländliche Entwicklung. Zwischen guten Gesprächen und dem Stöbern im Publikationsangebot konnten Statement-Buttons und Fotos für die Kampagne #engagementmachtstark gemacht werden.

Am Stand zu Gast

Jeden Tag präsentierte sich eine andere Organisation bzw. Projekt aus dem Themenfeld am Stand. Mit dabei waren in der Reihenfolge des Besuchs:

 

Hallenrundgänge, Zukunftsforum und mehr....

An jedem Messetag konnten Gäste an geführten „Landpartien“ durch Halle 4.2 zu den Themen gesellschaftliches Miteinander, Digitalisierung und Start-Ups besuchen. Interessierte Fachbesucher*innen informierten sich am BBE-Stand zu Engagement- und Demokratiethemen und kamen zu aktuellen Entwicklungen ins Gespräch. Auch eine Delegation von zehn europäischen Engagementermöglicher*innen des shape europe project kam für Fachgespräche an den Messestand.

Nicht nur am Stand und beim Zukunftsforum ländliche Entwicklung, auch auf der LandSchau-Bühne der Agrarsozialen Gesellschaft wurden Beispiele gelungener geförderter Programme für demokratische Kultur im ländlichen Raum präsentiert. Mit dabei war auch die Initiative Saalleiten e.V. [wir stellen ihre Arbeit hier vor] mit ihren Partner*innen aus der Lokalen Partnerschaft für Demokratie, dem LEADER-Programm und dem Heimatbund Thüringen.

Frisch erschienen zur IGW

Pünktlich zur Grünen Woche erschien das neues Magazin „Land in Sicht“ – es stellt die Arbeit des BBE-Teams „Demokratiestärkung im ländlichen Raum“ vor. Ebenfalls wurde der BBE-Newsletter mit einem Schwerpunkt „Engagementförderung – Demokratiestärkung – ländliche Entwicklung“ versendet. Die Beiträge widmen sich u.a. neuen Wegen der Jugendbeteiligung in Brandenburg, dem StärkenTreff der Naturfreundejugend in Thüringen, der weltoffenen Heimatpflege in Thüringen und der neuen Engagement-App Volisco.

 

 

Partner

Logos von BBE und Amadeu Antonio Stiftung
 
 

Themenauswahl

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.